Pflegefall was nun?

Einladung zum Beratungsabend

Pflegefall – was nun?

Ein Pflegefall in der Familie oder auch die mögliche eigene Pflegebedürftigkeit wirft für Arbeitnehmerinnen sowie Arbeitnehmer eine Vielzahl von Fragen auf:

  • Wie bin ich im Pflegefall abgesichert?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, Erwerbsarbeit sowie die Pflege naher Angehöriger zu kombinieren. Und wie wirkt sich das dann auf mein weiteres (Berufs)Leben aus?
  • Wie bin ich abgesichert, wenn ich aufgrund der Pflege meine Erwerbstätigkeit aufgeben muss/möchte?
  • Welche Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten gibt es im Bundesland Salzburg und wie kann ich sie finanzieren?

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16 Uhr
Kultursaal Bischofshofen
5500 Bischofshofen, Hauptschulstraße 27

PROGRAMM
  • 16.00 Uhr Beginn und Begrüßung
    Peter Eder, AK-Vizepräsident
  • 16.10 Uhr Unterstützungsleistungen bei Pflegebedürftigkeit (Pflegegeld, Versicherungsmöglichkeiten, Pflegekarenz)
    Mag.a Sarah Baier, AK Salzburg
  • 16.35 Uhr Pflegeangebote im Bundesland Salzburg
    Rosemarie Löcker, Pflegeberatung Land Salzburg
  • 17.00 Uhr Finanzierung und Förderungen
    Alexandra Moser, Sozialministeriumservice

Im Anschluss: Info-Stände sowie Möglichkeit der Erstberatung vor Ort!
AK • Caritas • Volkshilfe • Sozialministeriumservice • Pflegeberatung Land Salzburg
Eintritt frei!

Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch, 14. Februar 2018 unter:
veranstaltung@ak-salzburg.at oder +43 (0)662 86 87-240