Salzburg fährt Rad!

„Wer radelt gewinnt“ ist eine Rad-Motivations-Aktion im Bundesland Salzburg, die motivieren soll, mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Viele kurze Strecken eignen sich ideal für das Fahrrad und müssen nicht immer mit dem Auto gefahren werden.

Wie funktioniert’s?

Betriebe, Gemeinden, Schulen, Pfarren, Vereine und Organisationen können an der Aktion als „Veranstalter“ teilnehmen. 

Als Privatperson können Sie sich dann als Teilnehmer zur Aktion anmelden. Dabei ordnen Sie sich zum Beispiel Ihrem Arbeitgeber zu und sammeln so etwa gemeinsam mit Ihren Kollegen und Kolleginnen Rad-Kilometer in Ihrem Betrieb. Als angemeldeter Teilnehmer können Sie alle gefahrenen Rad-Kilometer (egal ob Arbeits- oder Freizeitfahrten) online in einen Kalender eintragen. Alle, die zwischen 1. Mai und 31. August mindestens 100 Kilometer geradelt sind, nehmen dann automatisch an der landesweiten Verlosung von Preisen und Gutscheinen teil. Die Verlosung findet in der Europäischen Mobilitätswoche vom 16.-22. September statt.

Wir laden Sie schon jetzt ein, auch dieses Jahr dabei zu sein, wenn die Aktion mit 1. Mai 2017 startet.

Weitere Informationen zur Anmeldung sowie alle Rad-Aktionen in Salzburg: www.salzburgrad.at/