Erholungsurlaub für Menschen mit Behinderung

Das Land Salzburg und die Salzburger Volkshilfe bieten Erholungsurlaube für Menschen mit Behinderung an. Das Angebot gilt für Kinder sowie für Erwachsene und ermöglicht entweder einen 7-tägigen Individualurlaub oder einen 14-tägigen Gruppenurlaub.

Das Referat „Behinderung und Inklusion“ des Amtes der Salzburger Landesregierung bietet Erholungsurlaube für Menschen mit Behinderungen an. Das Angebot besteht für Kinder (eventuell mit Begleitperson) sowie für Erwachsene und betrifft entweder einen 7-tägigen Individualurlaub oder einen 14-tägigen Gruppenurlaub.

Die Salzburger Volkshilfe übernimmt die Organisation für die Erholungsurlaube. Sie ist somit Ihr persönlicher Ansprechpartner, falls Sie Interesse an diesem Angebot haben.

Anmeldeformulare zum Download (Anmeldung bis 31.05.2017):

Teilnehmen können dabei alle Menschen mit Behinderungen, die nicht einer ständigen Pflege und Beaufsichtigung bedürfen.

Bevorzugt werden zum Beispiel Personen, die sich in einer wirtschaftlich und sozial belastenden Lebenssituation befinden. Es entstehen dabei keine Kosten für Personen mit Behinderungen. Falls eine Begleitperson aus medizinischer Sicht erforderlich ist, werden auch hier keine Kosten verrechnet.

Ihre Ansprechperson

Hr. Michael Preibisch
0662/ 42 39 39 – 49
michael.preibisch@volkshilfe-salzburg.at

Weitere Informationen auch unter folgenden Links:

www.salzburg.gv.at/themen/soziales/menschen-mit-behinderungen
www.Volkshilfe-Salzburg.at.